Gabi Schmidt

Eine Frau wird leiser…Noirrouge Gabi +P

 

12 Jahre lang waren die großen Bühnen ihr Zuhause:
Gabi Schmidt regierte als „Evita“, liebte als „Victoria“, schimpfte als „Kate“, schillerte als „Carmen“ und war als „Norma“ einfach nur blöd. Großes Kino mit Leib und Seele. Heute findet sie die Bedeutung der Welt lieber auf kleineren Bühnen mit kürzeren Brettern. Sucht Eigenes, Intimeres, Unerlaubtes und Grenzensprengendes. Ein guter Ausgangspunkt für musikalische Reibereien mit Philip.

Aber bitte schön immer noch mit Glamour!